Donnerstag, 31. Juli 2014

Einkauf


Hallo ihr lieben Kreativen,

gerade kam ein kleines Päckchen bei mir an. Ist der Bär nicht niedlich? Irgendwie kann ich mich nicht für eine Richtung festlegen. Mir gefallen sowohl niedliche Sachen als auch die Vintage Richtung. Ein paar Mega-Flake Royal Peacock von IndigoBlu sind auch mit dabei. Ich hab ja schon silber und gold von KIK, aber das blau dieser Flocken gefällt mir besonders gut. Ich bin schon ganz gespannt das Alles auszuprobieren.


Viele liebe Grüße

Jenny

Dienstag, 29. Juli 2014

Flower Fairy als Überraschungspost


Hallo ihr lieben Kreativen,

vor meinem Urlaub habe ich einer lieben Bastelfreundin, der es momentan leider nicht so gut geht, eine kleine Überraschungspost geschickt. Da sie Flower Fairies genauso mag wie ich, habe ich meinen neuen Stempel von Stamps Happen benutzt. Den Aufleger habe ich mit 3D Klebepads so festgeklebt, dass oben eine kleine Tasche frei bleibt um dort das Tag einzuschieben.

Materialliste:

Flower Fairy Stempel von Stamps Happen
Stempel "Schlechte-Laune-Vertreibungspost" von PP-Stamps
Blümchenstempel von PP-stamps
Acrylblock
Archival Ink Jet Black
Chalkstempelkissen von Colorbox in heliotrope
Aquarellpapier
Aquarellmalstifte
Wassertankpinsel
Designpapier von Action
Bäckergarn von Action
weißen Fotokarton
Xcut Luggage Tag
Grand Calibur
doppelseitiges Klebeband
3D Klebepads


Viele liebe Grüße

Jenny

Montag, 28. Juli 2014

Beautycase als Bastelkoffer


Hallo ihr lieben Kreativen,

diese Woche haben wir im Musentratsch das Thema Sommer. Und dazu passt natürlich auch Urlaub und da ich gerade aus dem Urlaub wieder komme, zeige ich euch mal, wie ich meine Bastelsachen transportiert habe. 

Ich habe keine professionellen Bastelkoffer, aber mein Beautycase ist dafür ideal, jede Menge Platz, es passen sogar A4-Blöcke und die Platten einer A4 Stanzmaschine hinein. Die Gummis an den Seiten im Inneren sind ideal für Farbtuben oder Leim geeignet, in den kleineren Fächern verstaue ich einzelne Stifte, Wassertankpinsel, Schere, Pinzette und ähnliches. Stempel und Stanzschablonen lagern in DVD-Hüllen. Stempelkissen sind mit Gummibändern verschlossen. Als Beschäftigung habe ich mir ein Art Journal und Stempelabdrücke zum Kolorieren mitgenommen.

Es war mein erster Urlaub mit Bastelsachen im Gepäck und ich muss sagen, es hat mir riesig Spaß gemacht in der Sonne zu sitzen und in meinem Art Journal ein Bisschen Quatsch zu machen 

Ich wünsche euch einen schönen Sommer 

Viele liebe Grüße

 Jenny







Sonntag, 27. Juli 2014

Back from Urlaub und schon neues Bastelzeugs im Haus


Hallo ihr lieben Kreativen,

lange war es still bei mir, weil ich eine Woche im Urlaub war. Nun bin ich wieder da und es kann wieder gebastelt werden. Hier einiges, was in meiner Abwesenheit ankam:

Bei der Stempelbar gab es nach der Fußball-WM einen Rabatt und ich habe mir dort eine Gelli Plate und ein Linealsystem "Perfect Layers" geholt, mal sehen, was ich damit so alles anstellen kann. 


Aus Großbritannien kamen diese Flower Fairy Stempel, dies sind leider nur Restbestände, da Crafters Companion diese Serie eingestellt hat.


Im Urlaub war ich im Bastelladen, wo ich früher als Teenager Stammkunde war: die Hobbyscheune in Oelsnitz. Leider hatte ich kaum Zeit mich richtig zu zu sehen, daher konnte ich nur in den Schablonen stöbern und habe einen Embossingfolder mit Punkten und 2 Metallschablonen für mich entdeckt.


So nun geht es ans Ausprobieren der neuen Sachen. Ich freu mich schon riesig drauf.

Viele liebe Grüße

Jenny



Samstag, 12. Juli 2014

Fotoshooting: Wechselspiel von Wolken, Mond und Bäumen


Hallo ihr Lieben,

ich war letzte Nacht mal wieder am werkeln, da viel mein Blick durchs Fenster hinter mir und was ich sah, musste unbedingt festgehalten werden. Vorsicht es folgen unzählige Fotos, da ich einfach nicht aufhören konnte das Wechselspiel von Wolken, Mond und Bäumen zu beobachten. Es versetzte mich immer wieder in Erstaunen, wenn eine neue Wolke kam und das Bild sich ganz plötzlich vollkommen wandelte. Je nach Belichtungszeit ändert sich die Stimmung des Bildes völlig. 


Oben sehr ihr eins meiner Lieblingsfotos von letzter Nacht.























































































































Respekt an alle, die bis hier durchgehalten haben mit Fotos betrachten :-D Ich weiß es waren viele, aber ich konnte mich einfach nicht entscheiden, welche ich weglassen sollte.

Viele liebe Grüße

Jenny

Wie immer sind alle Fotos für den privaten Gebrauch freigegeben. Ihr könnt sie also gerne für Hintergründe z.B. in Fotobüchern benutzen. Kommerzielle Nutzung ist nur nach vorheriger Absprache möglich.