Sonntag, 29. Juni 2014

meine neuen Spellbinders


Hallo ihr lieben Kreativen,

ich habe günstig gebrauchte Spellbinders ergattert und freu mich grad wie blöd. Die Grand Nestabilities waren mir ja immer zu preisintensiv. Nun hab ich mir ein paar gegönnt und wow sind die groß!!!! Ich werd wohl in Zukunft ein paar Karten in Sonderformen und -größen machen :-)

Und die Cut Fold Tuck sind so genial. Ich mochte ja die Lacé-Technik schon immer und habe auch Anleitungshefte und Schablonen, wo man mit dem Cuttermesser schneiden muss, aber im präzisen Schneiden bin ich leider nicht so gut ... Nun bin ich happy, dass ich die tollen Stanzschablonen hab.



Neu in meiner Sammlung:

Spellbinders Grand Nestabilities Grand Scalloped Ovals, Grand Scalloped Squares, Grand Labels Four, Grand Big Scalloped Ovals;

Spellbinders Nestabilies Petite Ovals Small, Mega Classic Scalloped Ovals Large;

Spellbinders Cut Fold Tuck Floral Burst, Round About


Viele Grüße

Jenny

Geburtstagspost


Hallo ihr lieben Kreativen,

ich hatte diese Woche Geburtstag und ich habe so viele wunderschöne und einzigartige Karten, Tags, Verpackungen und ein Minialbum bekommen. Vielen viele Dank. Ich habe mich über jede Einzelne riesig gefreut.




Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag.

Viele liebe Grüße

Jenny

Donnerstag, 26. Juni 2014

Gedicht: Schatten - Kalte Schatten der Nacht


Hallo ihr Lieben,

ihr lest ja sonst nur Positives bei mir, aber gerade habe ich beim Durchforsten meines Rechners ein Gedicht von mir aus dem Jahr 2002 entdeckt. Bisher unveröffentlicht, d.h. es hat wirklich noch nie jemand anderes gelesen. Ich weiß noch nicht, ob ich es noch mal überarbeite, aber ich denke eher nicht, da es genau mein damaliges Gefühl wiederspiegelt, dass ich von einem Ausflug mit nach Hause nahm ... Wenn ihr wollt, dürft ihr gern ein einem Kommentar überlegen, von welchem Ausflug ich so berührt war, dass ich nachts allein in meiner kleinen Wohnung nicht schlafen konnte.




Schatten - Kalte Schatten der Nacht

Weine nicht. Weine nicht, meine Kleine.
Einsame Nacht umarmt Dich zärtlich.
Schwarze Schatten spielen mit Dir.
Und keine Decke kann Dich wärmen.
Weine nicht. Weine nicht, meine Kleine.
Ich weiß, die Stimmen rufen Dich.
Sie lassen Dein Herz bluten.
Sind bei Dir in der stummen Nacht.
Weine nicht. Weine nicht, meine Kleine.
Sie kommen ungebeten in Dein Zimmer.
Stehen an Deinem Bett. Starren Dich an.
Fluchen. Schreien. Weinen.
Weine nicht. Weine nicht, meine Kleine.
Ich weiß um Deine nächtlichen Besucher.
Schatten sind Sie. Nichts als kalte Schatten.
Vergangene, die Vergangenes beklagen.
Weine nicht. Weine nicht um sie, meine Kleine.

Blick nicht mehr zurück, der Morgen graut schon.
Ein neuer, grauenvoller Tag beginnt.
Sonne deckt die Schrecken auf, die die Nacht behütet hat.
Weine. Weine, meine Kleine.
Für die, die keine Tränen haben.
Schrei. Schrei, meine Kleine.
Für die, die keine Stimme haben.
Kämpfe. Kämpfe, meine liebe Kleine.
Für die, die keine Kraft haben.
Lass sie nicht zu Schatten werden. Kalten Schatten der Nacht.

neue Bastelschätze: Action, Stempellädle, SU


Hallo ihr lieben Kreativen,

hier noch meine neuesten Bastelzuwächse:

Heute kamen vom Stempellädle 2 neue Stanzschablonen von Impression Obsession und ganz viele Staoffmalfarben, bei denen will ich testen, ob man damit auch stempeln kann.



Auf den Stempel oben hab ich so lange gewartet und schon gebibbert, ob er denn noch kommt, weil er ja schon lange ausverkauft ist. Gestern kam er endlich. Freu.


Und noch ein Einkauf bei Action. Dies hat mir eine liebe Bastelfreundin besorgt. Vielen Dank dafür <3

Nun habe ich wieder ganz viel neues zum Ausprobieren :-)

Viele liebe Grüße

Jenny

Briefpapier und Umschlag mit Schablonen gestaltet


Hallo ihr lieben Kreativen,

ich habe von Hedwig vor einiger Zeit einen Brief bekommen, worüber ich mich sehr gefreut habe. Natürlich habe ich ihr auch zurück geschrieben. Da ich aber kein schönes Briefpapier da hatte, habe ich mit meinen neuen Schablonen und Distress Ink und dem Blending Tool einfach selber welches gestaltet. Die Stellen, die zu persönlich sind, habe ich unkenntlich gemacht. Alles andere dürft ihr gerne lesen, enthalten ist auch ein kleines Gedicht von mir.

Briefumschlag gestaltet mit Dutch Doobadoo Circles

Dutch Doobadoo Pop Art

Dutch Doobadoo Spiderweb

My Favorite Thongs Mix-ables Stencils Mini Chicken Wire

ganz ohne Schablone, einfach mit dem Blending Tool "gestempelt"

Dutch Doobadoo Butterfly

Joy!crafts

Dutch Doobadoo Stars

Dutch Doobadoo Faded Dots

Dutch Doobadoo Flower Swirl

Lablanche

Joy!crafts

Stamperia

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Tag, vielleicht habt ihr ja auch mal wieder Lust einem lieben Menschen einen Brief zu schreiben oder etwas mit Schablonen zu gestalten. Mir hat beides riesigen Spaß gemacht.

Viele liebe Grüße

Jenny

Mittwoch, 25. Juni 2014

ATC für Ingeborg - Dreamboat


Hallo meine lieben Kreativen,

heute zeige ich euch mal ein ATC, dass die liebe Ingeborg von mir bekommen hat.

Ich habe zunächst mit Spellbinders aus weißen Fotokarton eine Karte im ATC-Format und eine etwas kleiner Karte zugeschnitten. Ich habe hier das Motiv einmal auf normalen weißen Fotokarton der kleineren Karte gestempelt und mit Distress Ink und dem Blending Tool gewischt.

Dann habe ich das gleiche Motiv auf Keramikpapier von Lablanche gestempelt und mit Distress Ink und einem Pen Nib koloriert und zum Schluss Glossy Accents auf die Gläser gegeben, damit sie aussehen wie Glas. Dann habe ich das Motiv aus dem Keramikpapier ausgeschnitten und auf den Fotokarton geklebt. Die Wassertropfen haben auch noch etwas Glossy Accents abbekommen. Nun nur noch auf die Karte im ATC-Format kleben und schon war ich fertig.


Materialliste:

Spellbinders Artist Trading Cards S3-208
Stempel "Lovers Lane" (Dreamboat) Docrafts Country Companions
Acrylblock
Archival Ink Jet Black
weißer Fotokarton
Keramikpapier von Lablanche
Blending Tool
Pen Nib von Ranger (alternativ Pinsel)
Wasser
Distress Ink Stempelkissen in mowed lawn, tumbled glass, pumice stone, squeezed lemonade, spun sugar, picked raspberry, shaded lilac, vintage photo
Glossy Accents
Gelstift in blau
Schere
doppelseitiges Klebeband


Ich hoffe, euch gefällt mein ATC.

Viele liebe Grüße

Jenny

Montag, 23. Juni 2014

Schmuckstücke mit Utee


Hallo ihr lieben Kreativen,

gestern bin ich der Frage nachgegangen, wie man Objekte mit Utee eingießt. Damit ich nicht ganz so viel tippen muss, habe ich noch schnell ein kurzes Video gedreht mit meinen Ergebnissen, wo ich auch erkläre, was wie gemacht ist:




Oben: Unterlegscheiben aus dem Baummarkt, angemalt mit Tattered Angels Glimmer Glaze Coconut Shell, Designpapier, gegossen mit Utee in einer Ausstechform für Polymer Clay.

Unten: Hier habe ich genau das gleich benutzt wie oben nur mit Muttern.

Mit dieser Methode kann man sehr dick gießen und das Ergebnis ist etwas gewölbt ähnlich einem Glascabochon.





Diese Beiden habe ich von unten erhitzt, d.h. ich habe den Anhänger in ein Minipfanne (die ich nur für Bastelzwecke benutze) gelegt, die Objekte hineingegeben, Utee in den Anhänger gestreut und auf einem Kochfeld auf niedriger Stufe erhitzt.


Materialliste:

Anhänger zum Ausgießen
Dekoobjekte zum Eingießen (hier Muttern, Unterlegscheiben, Libelle, fusible film)
Tattered Angel Glimmer Glaze Coconut Shell
Designpapier
Utee (Ultra thick embossing enamel)
kleine Pfanne (alternativ Melting Pot)
Ausstechformen für Polymer Clay
non-stick craft sheet oder Dauerbackfolie
Zange zum Herausnehmen der Anhänger aus der Pfanne

Ich hoffe euch gefallen meine Schmuckstücke. Ich wünsche euch eine schöne kreative Woche und viel Spaß beim Nachmachen.

Viele liebe Grüße

Jenny



Freitag, 20. Juni 2014

Kartenalbum


Hallo ihr liebe Kreativen,

ich habe in den letzten Tagen die Karten, die ich von lieben Bastlern bekommen habe in einen Ordner einsortiert. Dazu habe ich mir für ATC, A5 und A6 passende Hüllen im Schreibwarengeschäft gekauft. Für die etwas anderen Formate habe ich mich an die Nähmaschine gesetzt und A4 Hüllen passen zurecht genäht.


Ich habe die Karte in die Hülle gelegt und dann habe ich drum herum genäht.



Danach habe ich mit einem Nähtauftrenner einen Schlitz rein gemacht, damit man die Karten wieder herausnehmen kann.




Auf diese Weise kann man Hüllen für jedes Kartenformat und auch für Minialben und Tags herstellen.

Anschließend habe ich ein paar Videos gedreht, die alle Karten, ATCs, Tags und Minialben im Ordner zeigen:




Nun kann ich endlich jederzeit die tollen Karten bewundern, die mir bis jetzt so geschickt worden sind. Ich danke allen für ihre tollen Werke.

Viele liebe Grüße

Jenny

Donnerstag, 19. Juni 2014

Hibbelpost


Hallo ihr lieben Kreativen,

nun ist mein Geburtstag nicht mehr weit und ich habe schon so viel Hibbelpost hier liegen. Vielen Dank schon mal an alle. Ich bin schon so gespannt und freue mich schon so sehr aufs Öffnen. Wenn es euch interessiert, bei mir steht dieses Jahr eine Schnapszahl an :-D


Viele liebe Grüße

Jenny

Mittwoch, 18. Juni 2014

Locher - Crop-A-Dile und Vintaj den Hole Punch Pliers


Hallo ihr lieben Kreativen,

gestern habe ich etwas genäht um euch alle meine tollen Karten zeigen zu können, die ich im Laufe der Zeit so bekommen habe. Ich werde wohl heute Abend ein Video davon drehen. Bis dahin will ich euch mal zeigen, was ich gerade ausprobiert habe. Ich habe ja ganz neu von Vintaj den Hole Punch Pliers (1,5 mm Loch) und den habe ich mal mit meiner (nicht mehr ganz so neuen) Crop-A-Dile II (Big Bite) verglichen.



Oben: Karton von links nach recht - Vintaj, Big Bite 1/8 inch, Big Bite 3/16 inch, Leitz Locher


Hier habe ich in einen Kronkorken gestanzt, geht sowohl bei Big Bite als auch bei dem Locher von Vintaj problemlos (Das etwas Ausgefranzte auf dem Foto ist der Gummi auf der Innenseite).

Mit diesen neuen Werkzeugen werde ich bestimmt noch viel Spaß haben.

Viele liebe Grüße

Jenny

Montag, 16. Juni 2014

Keilrahmen - Kolibri


Hallo ihr lieben Kreativen,

zum Montag gibt es wie immer meinen Beitag für den Musentratsch. Diese Woche haben wir das Thema Leinwand. Bei mir ist es Jahre her, dass ich das letzte Mal eine gestaltet habe und die war nur mit einer bemalten Holzblume gemacht, also musste ich erst mal grübeln und saß eine Zeit lang vor dem weißen Keilrahmen ohne zu wissen, wohin die Reise gehen würde. Relativ schnell stand fest: ich habe Lust auf den Kolibri, dann habe ich nur noch passende Schablonen für den Hintergrund rausgesucht. Blieb noch die Frage nach den Farben. Goldene Spachtelmasse wollte ich auf jeden Fall. Der ein oder andere mag an meiner Farbauswahl bemängeln, dass das Rot im Hintergrund zu stark ins Auge fällt und die Blau- und Grüntöne meines Motivs eher für den Hintergrund geeignet wären. Ich kann dazu nur sagen, mir ist die Wirkung der einzelnen Farben sehr wohl bewusst und einige wissen ja schon, dass ich auch gerne mal die "Regeln" beim kreativen Werkeln breche.


Nun der Reihe nach erklärt, wie ich vorgegangen bin. Ich habe zunächst einen kleinen Keilrahmen mit Gesso grundiert und dann mit der Schablone Dutch Doobadoo Flowers mit roter und schwarzer Acrylfarbe und einem Stupfpinsel schabloniert. 


Nach dem Trocknen habe ich m. H. der Schablone Bubbles von Dutch Doobadoo goldene Spachtelmasse (gekauft bei Penny) mit einem Spachtel aufgetragen. Da diese Spachtelmasse etwas flüssiger ist, ist das verarbeiten am Rand schwieriger, man bekommt kein glattes Ergebnis hin. Es bleibt also nicht anderes übrig, als entweder gezielt diesen strukturierten Effekt einzusetzen, nicht bis an den Rand zu schablonieren oder über die etwas welligen Stellen etwas zum Verdecken zu kleben. Als ich an diesem Zwischenschritt angekommen war, rieten mir einige ab noch etwas mehr auf den Keilrahmen zu geben. Man könnte also auch an dieser Stelle mit dem Gestalten aushören.


Ich habe dann noch meinen neuen Stempel von Designs By Ryn mit Archival Ink Jet Black auf weißen Fotokarton gestempelt, Ölpastelkreide aufgetragen und mit minimal Babyöl und dem Finger verwischt. Leider sieht man auf dem Foto oben nicht, dass ich noch Glossy Accents aufgetragen haben und der Vogel somit glänzt.

Die Spiralblumen und Blätter sind mit der Stanzschablone von Marianne Design LR0162 aus weißen Fotokarton (Blätter) und weißem Kopierpapier (Blüten) ausgestanzt, mit Ölpastelkreide bemalt und diese wieder mit etwas Öl und dem Finger verwischt. Zum Aufdrehen der Blüten habe ich eine Kreuzpinzette benutzt und zum Zusammenkleben VBS Bastelkleber.


Materialliste:

Keilrahmen
Gesso
Acrylfarbe (rot, schwarz)
goldene Spachtelmasse (alternativ Gelmedium mit goldenen Perfect Pearls mischen)
Schablone Dutch Doobadoo Flowers
Schablone Dutch Doobadoo Bubbles 
Künstlerpalette (alternativ glasierte Fliese, non-stick craft sheet)
Stupfpinsel (alternativ Schwämmchen)
Spachtel 
Stempel Flying Hummingbird 2 von Designs By Ryn
Archival Ink Jet Black
Ölpastelkreide
Babyöl (alternativ anderes Öl)
Glossy Accents (alternativ Utee, Lack)
Marianne Design LR0162 (Spiralblume und Blätter)
VBS Bastelkleber
Kreuzpinzette

So nun wünsche ich euch viel Spaß beim Gestalten eurer eigenen Leinwand. Ich wünsche euch eine schöne kreative Woche.

Viele liebe Grüße

Jenny

Sonntag, 15. Juni 2014

mein Garten: Blumen und Aussaht


Hallo ihr Lieben,

heute zum Sonntag mal nix Gebasteltes. Ich zeige euch mal wieder, wie es bei mir im Garten aussieht. Die folgenden Rosen habe ich beim Rosenfest in Lichtenstein ergattert. Sie blühen wie verrückt, sehen traumhaft aus und duften umwerfen. Ich liebe ja Rosen nur, wenn sie duften (So langstielige rote Rosen von sonst woher mag ich gar nicht.).






Auch Pfingstrosen blühen noch: die gefüllten Pinken, die hellrosanen Gefüllten sind noch komplett geschlossen.



Das Stiefmütterchen ist wild bei mir im Topf aufgegangen und darf dort munter weiter wachsen.


Die Blume oben habe ich mal von meiner Mutter zum Geburtstag bekommen. Wie heißt die eigentlich? Ich glaub es ist eine wilde Geranie.


heiß und innig geliebt: Lupinen in vielen Farben



Und nun folgt meine Aussaht. Beim Gemüse sieht es sehr böse aus :-( Ein bisschen Blumenkohl und eine einzige Gurke. Sehr schade.



Oben Tagetes und unten Kornblumen.



Oben Zinnien und unten Bartnelken.


Ich bin dann mal am Pikieren von Gemüse, Zinnien und Kornblumen. Echt ein Heidenspaß ;-)

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag.

Viele liebe Grüße

Jenny